Plattenwärmetauscher

 

•  Betriebstemperaturen bis 600°C (Standard)
•  vollständig aus Edelstahl gefertigt
•  Rückwärmezahl bis 85%
•  druckfest bis 150 mbar
•  komplett verschweißt
•  hoher Wirkungsgrad
•  ohne Dichtungen 
•  bis zu 100% gasdicht
•  wartungsarm
•  kompakte Bauform
•  flexible Auslegung, durch
    Einzel oder Kleinserienfertigung
•  Plattenabstand von 3,5 mm bis 7 mm
•  in den Bauformen K, L, U und LU lieferbar
•  vollständige Trennung der beiden Gasströme
•  unterschiedliche Strömungsführungen möglich
•  unterschiedliche Volumenströme für die Abluft   
    und Zuluft zur Temperatursteuerung einsetzbar


Bauform

Die Bauform ist prinzipiell frei wählbar.
Die Auswahl erfolgt nach Rücksprache mit dem Kunden und ist
generell bei gleicher Leistung kostenneutral. Sie orientiert sich 
allein an den Erfordernissen der Anwendung. 
Die Bauform X (Kreuzstrom) ist mit dem THERMO GAS System
nicht möglich.  

  

   Bauform-K
       Bauform-L
        Bauform-U
       Bauform-LU

 
Die Auswahl der Bauform erfolgt nach den Erfordernissen des Kunden. Dennoch ist
nicht jede Bauform für jeden Zweck gleich gut geeignet. 

Bauform K
   Der Klassiker, wird häufig eingesetzt, wenn eine Verunreinigung 
                     im Gasstrom vermutet wird. Dieser Typ kann mit einer 
                     Wartungsklappe über den gesamten geraden Strang versehen
                     werde. Der Druckverlust im geraden Strang ist verhältnissmäßig 
                     niedrig (je nach Auslegung). Ein integrierter Bypass mit oder
                     ohne Klappe ist an beiden Strängen problemlos möglich. 
                     Unterschiedliche Volumenströme können eingesetzt werden.

Bauform L    Dieser Wärmetauscher eignet sich besonders für hohe 
                     Volumenströme und ist aufgrund der internen Gegebenheiten
                     auch für Rückwärmezahlen¹ bis 85% geeignet

Bauform U    Diese Bauform ist besonders für kleine Wärmetauscher
                     geeignet. Auch für Geräte die vertikal durchströmt werden
                     sollen bietet sich diese Bauform an.

Bauform LU  Diese Bauform ist eine effektive Kombination aus den
                     Bauformen L und U, die gern für Anlagen mit vertikaler  
                     Durschrömung genutzt wird. Hohe Rückwärmezahlen¹ 
                     bis 85% sind möglich, hohe Volumenströme sind
                     tendenziell auf der L-Seite sinnvoll einsetzbar. 

*************************************************************

¹ Eine Rückwärmezahl von z. B. 75% zuluftseitig bedeutet:
   Die Zuluft wird um eine Temperatur erhöht, die
   75% der Temperaturdifferenz zwischen dem heißen
   (Abluft) und dem kalten Eingang (Zuluft) entspricht. 

  Beispiel: 

   Ablufteintritt = 110°C •  Zulufteintritt = 10 °C
   Temperaturdifferenz beträgt folglich 100°C

   Davon 75% = 75°C
   Daraus resultiert eine Zuluftaustrittstemperatur
   von  10°C + 75°C = 85°C